Polizei-Sportverein Trier 1926  e.V.

 

Abteilung

Karate-Nachwuchs des PSV Trier in Luxemburg erfolgreich

Philipp Nathem platziert sich in seiner Kata-Altersklasse

 

Strassen/Trier. (red) Mit einem klasse Ergebniss kehrte der Nachwuchs-Karateka des Polizei-Sportvereins Trier e.V. (PSV Trier) vom Internationen Lion-Cup aus Strassen/Luxemburg zurück. Philipp Nathem belegte in der stark besetzten Kata-Altersklasse U16 (14 – 15 Jahre) den 3. Platz.

Der Internationale Lion Cup im luxemburgischen Strassen hat sich mittlerweile zu einem hochkarätigen Turnier in der Wettkampfszene etabliert. So waren über 670 Starter aus 15 Nationen, darunter die Nationalteams aus Frankreich, der Ukraine, Portugal und Luxemburg mit Ihren Topathleten, am Start.

Philipp Nathem, Miglied des Rheinland-Pfälzischen Landeskader sowie des erweiterten Bundeskader, ging für den PSV Trier an den Start. In der ersten Runde konnte er sich klar mit 3:0 gegen Keserovic vom Luxemburger Nationalteam durchsetzen. In Runde zwei und drei hatte er es dann jeweils mit Kämpfern aus Belgien zu tun, gegen die er sich mit seinen dynamischen Kata aber ebenso souverän durchsetzen konnte.

Im Poolfinale stand er dann seinem Bundeskaderkollegen Lucas Maurer gegenüber. In einer spannenden Begegnung, die von beiden Athleten auf technisch hohen Niveau geführt wurde, musste sich Philipp knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Aber es blieb ihm das kleine Finale um Platz 3 !

Hier traf er auf Miguel Santos vom portugiesischen Nationalteam. Beide zeigten die Kata Gankaku, doch Philipp konnte sich schließlich mit seinen explosiv ausgeführten Techniken durchsetzen und den Sieg und damit den Platz auf dem Podest für sich erringen!

Somit war dieses Turnier ein gelungener Test für den in zwei Wochen stattfindenden Intenationalen Shotokan-Cup!

Das Training im PSV Trier findet von Dienstag bis Donnerstag in der Sporthalle des HGT in Trier statt.

 

 

 

Platz 3. beim Int. Shotokan Cup für Philipp Nathem

 

Beim Internationalen Shotokan Cup in Mendig konnte Philipp Nathem sich gegen die starke Konkurrenz in der Klasse 15-17 Jahre behaupten und sich somit verdient den

3. Platz sichern

 

Herzlichen Glückwunsch

Textfeld: Internationaler Champions Cup in Hard, Österreich
                     
Philipp Nathem startete am 21. Januar für den Rheinland-Pfälzischen Karateverband beim mit über 560 Teilnehmern aus 23 Nationen stark besetzten Int. Champions Cup in Österreich.

Nach klaren Siegen in den ersten Runden musste er sich im Poolfinale dem späteren Sieger knapp mit 2:3 geschlagen geben und erreichte einen guten 5. Platz 

Textfeld: Philipp Nathem gewinnt erneut Landesmeisterschaft der Junioren
 
Puderbach / 02.03.2013   
Bei den Landesmeisterschaften des Rheinland-Pfälzischen-Karateverbandes in Puderbach konnte sich Philipp Nathem am Samstag in der Altersklasse Junioren U18 durchsetzen und zum dritten Mal in Folge den Landesmeistertitel Kata erringen
Herzlichen Glückwunsch

Philipp Nathem wurde auch für  2016 in den Kata-Kader Senioren und U21 des

RKV berufen !

Herzlichen Glückwunsch !